Frühmittelalter Gürtel

Artikel-Nr.: BW00290


innerhalb 10 - 20 Tagen lieferbar

157,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Versand Österreich, überlang, Versand EU überlang, Kursbuchung, Versand Paket - EU, Versand Paket - Europa (nicht EU), Versand Paket - außerhalb Europa (Zone 3), Versand Paket - außerhalb Europa (Zone 4), Versand Paket - außerhalb Europa (Zone 5), Versand Paket - Österreich
Der Gürtel wurde nach frühmittelalterlichen Funden gefertigt und passt für die Darstellung der Alamannen, Langobarden oder Bayuwaren (6 - 7 Jhd.) Der Gürtel kann aus einem dünnen Kalbsleder oder aus Ziegenleder genäht werden. Innen werden dickere Wollfadenstränge oder Lederstreifen eingearbeitet. Der Gürtel wird mit Wollfaden in der Farbe Ihrer Wahl durchgenäht (wir verwenden pflanzengefärbten Wollgarn). Gürtel dieser Machart wurde z.B. bei den Ausgrabungen in Augsburg St. Afra gefunden. Schilddornschnallen sind für den Zeitraum recht populär. Den Gürtel fertigen wir in der für Sie passenden Länge, geben Sie bei der Bestellung die Länge (Gurtmaß - Taillen- oder Hüftumfang, je nachdem wo Sie den Gürtel tragen möchten) und die Wunschfarben für den Gürtel und für die Nähte bekannt. Gürtelbreite ca. 5 cm.
Diese Kategorie durchsuchen: Gürtel und Zubehör