Kelten

Kelten

Kelten

Bei den keltischen Funden wird meistens ein Unterschied zwischen Hallstattzeit und LaTene Zeit aufgezeigt, wobei bei den beiden Epochen auch noch genauere Einteilungen gemacht werden.

Die Frauenkleidung der Kelten wird vor allem mit Hilfe der Metallfunde und dessen Lage in den Gräbern rekonstruiert.

Folgende Kleidungsstücke werden den keltischen Frauen zugeschrieben:

Peplos - ein schlauchartiges Kleid, mit oder ohne Überschlag

Bluse - diese kann dort vermutet werden wo man keine Schulterfibeln findet

Rock - entweder zusammengenäht oder als ein Wickelrock

Mantel - Umhang, rechteckiger Mantel

Kittel, Tunika - mit einer geraden Form, mit Ärmeln

 

 

 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Keltischer Peplos

Peplos - Schlauchkleid aus Wolle oder Leinen, ein Kleid in Form eines einfachen Schlauches, mit nur einer Naht zusammengenäht.

125,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand